JETZT ANMELDEN: HandwerkerForum mit Zukunftsforscher Michael Carl

22. August 2022 | 18:30 Uhr

Zukunft ist nichts, wovor man Angst haben muss.

Nach diesem Abend mit Zukunftsforscher Michael Carl werden wir uns darauf freuen.

Was lernen wir aus den Krisen der 2000er Jahre?
Gelingt uns die Wende hin zu mehr Nachhaltigkeit und Energieeffizienz?
Wie sehen wir den Fachkräftemangel in zehn Jahren und welche Lösungen werden wir finden?

Unser Referent, der Zukunftsforscher Michael Carl hat eine klare Vision von unserer Welt von morgen und von dem enormen Gestaltungsspielraum, der sich für uns und das Handwerk eröffnet.

Wir haben die Chance, Leben und Arbeiten menschlicher denn je zu gestalten – wenn wir diese Chance auch wirklich nutzen.


Melden Sie sich jetzt an zum HandwerkerForum 2022 in Zusammenarbeit mit den Genossenschaftsbanken im Kreis Coesfeld am 22. August 2022 in den Handwerks-Bildungsstätten Dülmen, bitte registrieren Sie sich hier: www.event-einladung.com/handwerkerforum!

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Referent Michael Carl ist Futurist, Berater, Keynoter, Journalist, Autor, Zukunftsforscher und Theologe. Die Zukunft des Menschen treibt ihn an – in Wirtschaft und Arbeit, in Gesellschaft und Lebenswelten, genauer: Das Zukunftsbild des Menschen und wie wir beginnen, es nachhaltig zu gestalten.

Nach mehreren Jahren beim größten unabhängigen Zukunftsforschungsinstitut Europas, dem 2bAHEAD ThinkTank, hat Carl in Leipzig sein eigenes Forschungsinstitut gegründet: Das carl institute for human future ist ein Raum, um den exponentiellen Wandel in unterschiedlichen Branchen zu erforschen, zu inspirieren und zu reflektieren, ihn zu unterstützen.