Handwerkersuche

Firmenname

Kreis, Ort od. PLZ

Innung:

Suche starten

Suche nach Merkmal

Suche nach Merkmalen

Suche

Link zu unserer

Ausbildungsplatzsuche

Kontakt

Kreishandwerkerschaft Coesfeld
Borkener Straße 1
48653 Coesfeld

Öffnungszeiten:

Mo. bis Do.  8.00 - 17.00 Uhr
Fr.                  8.00 - 15.00 Uhr

Tel.: 02541 9456-0
Fax: 02541-9456-66

info@kh-coesfeld.de

>>  alle MitarbeiterInnen

19.09.2017

Mehr Geld für Azubis im farbigen Handwerk

Die Auszubildenden im Maler- und Lackiererhandwerk erhalten ab September 2017 mehr Geld. Die Tarifpartner der Branche, der Bundesverband Farbe Gestaltung, Bautenschutz und die Gewerkschaft IG BAU, einigten sich auf einen Tarifabschluss.

Die monatlichen Vergütungen steigen ab September 2017 um 15 bis 30 € je nach Ausbildungsjahr. Sie betragen dann im 1. Ausbildungsjahr 600 €, im 2. Ausbildungsjahr 660 € und im 3. Ausbildungsjahr 820 €. Ab August 2018 sieht der Tarifabschluss eine weitere Erhöhung in ähnlicher Höhe vor. Außerdem wird die Jahressondervergütung angepasst, und ab 2018 kommt ein Urlaubstag für die Auszubildenden hinzu.

Der Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung, Herbert Eschhaus, Nottuln, begrüßte die Einigung der Tarifpartner. „Ich freue mich, dass es im Interesse unserer Auszubildenden und der zahlreichen Ausbildungsbetriebe in unserem farbigen Gewerk gelungen ist, eine Einigung am Verhandlungstisch zu finden. Unsere Auszubildenden sollen in zwei Stufen mehr Geld erhalten - prozentual deutlich mehr als die aktuelle Teuerungsrate. Mit Vergütungen im Bereich vergleichbarer Ausbaugewerke leisten wir einen wichtigen Beitrag, unserem Handwerk die Zukunft zu sichern."